Liebevolle Pflege und Betreuung mit persönlicher Note

Das Frühstück erst ab 8 Uhr. Dazu das Radio bitte ganz laut, gerade beim Radetzkymarsch. Die Medikamente immer mit einem Glas Wasser. Ohne Kohlensäure. Und die Bundfaltenhose bitte aus dem Schrank holen und ordentlich auf den Stuhl legen.

Jeder Bewohner ist geprägt durch sein Leben, hat seine Vorlieben und seinen Tagesrhythmus. Jeder hat seine emotionalen, sozialen, religiösen und kulturellen Bedürfnisse. Und jeder hat bestimmte alters- und krankheitsbedingte Risiken.

In der Pflege und Betreuung gehen wir auf all diese Bedürfnisse ein. Denn wir sehen den Menschen ganzheitlich.

Wir kümmern uns um Körper und Seele gleichermaßen, animieren, aktivieren und unterstützen die Kontakte der Bewohner untereinander. Alle Mitarbeiter sind fachlich qualifiziert und erfahren. Ihre Arbeit orientiert sich an den Grundsätzen aktivierender Pflege der renommierten Pflegewissen-
schaftlerin Prof. Monika Krohwinkel.